• Dein Zyklus ist ein Geschenk, nutze es jeden Tag Zyklusheld:in
  • Dein Zyklus ist ein Geschenk, nutze es jeden Tag Zyklusheld:in

Das Leben ist ein Zyklus!

Wochentage, Mondphasen, Monate, Börsenhandel und unsere Jahreszeiten überall wo man hinblickt gibt es Zyklen.

Auf unserer Welt sind Zyklen fest verankert und unser Leben richtet sich nach Ihnen aus.

Komisch, wieso richten wir Frauen den unser Leben so wenig nach unserem Menstruationszyklus aus? Ist doch eigentlich, ganz normal.

#natürlichzyklisch

Dein Zyklus ist deine persönliche Superkraft.

Verbinde dich von Tag zu Tag mehr mit ihr und lebe natürlich zyklisch. Es ist ein Kompass, der dir, richtig genutzt, jede Menge Unterstützung für die Umsetzung deiner Herzensprojekte oder die Alltagsbewältigung bietet.

Während eines Zyklus durchwandern wir vier verschiedene Zyklusphasen. Das kannst Du dir ein bisschen Vorstellen, wie die vier Jahreszeiten. So wie die Natur auch ganz natürlich von der einen in die andere übergeht, so ist es auch im Menstruationszyklus. Fange an mal zu beobachten, was du bei dir wahr nimmst.

Stell dir mal vor, jede dieser Phasen wäre eine Superheldin. Stell dir ein Vis-à-vis vor, mit dem du dich einfach über das was gerade bei dir passiert austauschen kannst.

Weiter unten hat es Fragen, die du stellen kannst, wenn du grad nicht weiss, was sagen zu deinen neuen Imaginations-Freund:innen oder wenn du gezielt ein Thema erforschen willst.

Anleitung Zyklus-Kalender

Verbinde dich jeden Tag ein bisschen mehr mit deiner Zyklus-Superkraft.

Quelle: Zyklusheld:innen Kompass

>> Download Zyklus-Kalender

Zyklus-Fehl-Interpretationen

Scham und Ekel sind bei den meisten Frauen Gefühle, die mit der Menstruation mitschwingen. Im Laufe der Zeit ist unser grosses Zyklus-Geschenk in den Dreck gezogen und mit allerhand Fehlinformationen verknüpft worden.

Zum Beispiel, dass es normal ist, das die Menstruation schmerzen verursacht und man sich da halt einfach durchbeissen muss. Das stimmt nicht! Schmerzen sind ein Zeichen, sich Hilfe zu holen und seine Lebensgewohnheiten zu ändern.

Denk mal nach, ohne Menstruation wäre Leben gar nicht möglich. Jeder und jede kommen aus einer menstruierenden Gebärmutter. Also das ist doch nicht grussig, sondern irgendwie auch ein Wunder, nicht?

#menstruieremutig

Während der Menstruation blutest Du. Es ist normal in dieser Zeit kürzer zu treten, mehr zu schlafen und weniger zu leisten!

Steh für deine Bedürfnisse ein und fang an mutig zu menstruieren. Lass die Frau in der Bindenwerbung die immer 100% geben will, einfach dort wo sie hingehört, nämlich in den fiktiven Flimmerkasten.

In den Du mutiger über deine Bedürfnisse sprichst, wird es für alle Frauen einfacher mehr und mehr mit ihren Zyklen zu leben.

Was ist wenn meine Heldin keine Frau ist?

Fantastisch, dann ist sie etwas anderes.

Vielleicht ist sie ein Farbfleck, ein Queer-Mensch, vielleicht ist sie ein Alien, vielleicht ist sie ein nettes Monsterchen, vielleicht ist sie eine Sci-Fi-Fantasie-Gestalt, vielleicht ist sie ein Tier, vielleicht ist sie ein Gespenst und vielleicht auch irgend etwas ganz anderes.

Wichtig ist, das sie deine empowernde Gestalt ist, die dich in deinem Leben unterstützt. Das kann alles sein, was dir gut tut. Höhre hier auf deine Intuition, deine innere Stimme - kurz einfach auf das, was dir gut tut und dir ein gutes Gefühl gibt.

Zyklusheld:in Aufbauphase

Direkt nach der Menstruation spürst Du den Neuanfang und der ganze Zauber der damit Verbunden ist.

Was lösen Neuanfänge bei dir aus?

Was gefällt dir am Neuanfang?

Was fällt dir schwer beim Neu anfangen?

Was sind deine Stärken bei Neuanfängen?

Was gelingt dir besonders gut bei Neuanfängen?

Was hast du alles für Möglichkeiten?

Was gibt es überhaupt alles in diesem Bereich?

Zyklusheld:in Eisprung

Um den Eisprung herum sind wir fruchtbar und unser Körper ist voller Liebe und Energie.

Was möchtest du eigentlich nähren ?

Was oder Wem rennst du hinterher?

Was ist der nächste Schritt?

Was braucht es?

Was kannst du beitragen?

Wie kommst du zu... ?

Was machst du am liebsten mit deinen Händen?

Was ist sind deine Macher:innen Qualitäten?

Welchen Weg wählst du für dich/deine Familie / dein Business?

Wie machst du es, alles unter einen Hut zu kriegen?

Welche Berührungen machen dir Freude?

Was schätzt du an deinem Körper?

Was gefällt dir an deiner Vulva?

Wie fühlen sich deine Brüste heute?

Zyklusheld:in Abbauphase

Nach dem die Eizelle unbefruchtet bleibt, fängt im Körper die Phase des Abbaus an. Eine intensive Zeit, in der eine Türe in unser Inneres geöffnet wird.

Wie gehst du mit Enttäuschung und Niederlagen um?

Welche Stärke liegt für dich in der Veränderung?

Welche Illusion hast Du?

Was redest du dir schön?

Was hast du schon geschafft?

Wo kannst du dir ein wenig Raum nur für dich schaffen?

Was brauchst du eigentlich?

Was interessiert dich?

Was schützt dich?

Zyklusheld:in Menstruation

Dein Körper fühlt sich schwer und müde an und vielleicht spürst du es, vielleicht wirst du überrascht, die Menstruation setzt ein. Die Zeit des Loslassen und des Neuanfangs beginnt.

Was willst du loslassen und was bleibt bei dir?

Wo kannst du dir jetzt aktiv Ruhephasen und Pausen einbauen?

Kannst Du den Lebensfluss akzeptieren?

Darf es/er/sie gehen oder hältst du noch fest?

Erlaubst du dir deine Aktivitäten zurück zu fahren und dich einfach aufs Menstruieren zu fokussieren?

Welche Empfindungen / Gedanken kommen in dieser Zeit zu dir?

Welche Vision hast Du?

Träume gross, was wäre wenn...

Was ist das Thema im nächsten Zyklus?

Wiederholungen sind super!

Denkst Du manchmal: "Ah, schon wieder das!!". Ja das ist ein guter Gedanke, es zeigt deine Merkfähigkeit und gleichzeitig, das du irgendwo in dir noch eine Vision von etwas besserem hast!

Wiederholungen geben dir die Möglichkeit immer wieder einen neuen Weg zu wählen. So kannst du in jeder Zyklusphase bewährtes weiter vertiefen und Expertin darin werden. Und das, was dir noch nicht passt, ändern.

"Das Leben ist immer wieder ein Neuanfangen."