• Dein Zyklus ist ein Geschenk, nutze es jeden Tag Zyklusheld:in
  • Dein Zyklus ist ein Geschenk, nutze es jeden Tag Zyklusheld:in

Gib dir ein bisschen Zeit .

Unser Zyklus gehört zu uns wie der Name an der Tür. Er ist quasi unser Betriebssystem. Sehr oft, wenden wir uns ihm erst zu wenn Schmerzen oder heftige Emotionen uns dazu zwingen.

Mit der Unterdrückung der Frau und den patriarchalen Strukturen in unserer Gesellschaft, ist leider auch sehr viel Zykluswissen unterdrückt worden. Und hier geht es nicht um Zaubertänze ums Feuer und magische Rituale, sondern vielmehr auch um praktische Themen, wie Ernährung, Heilkunde und den Umgang mit Gefühlen und Emotionen.

Schnupperstunde kostenlos

30.-* Fr. mit EC-Karte oder Twint per Vorkasse, Link zu Teams folgt nach Zahlungseingang

* Mit Kulturlegi oder Studi-Ausweiss 50% Rabatt

Superheldinnen-Abo: 4x für 80.- (2 Monate gültig)

Platz für 8 Zyklusheld:innen

Oft fehlt im Leben einfach eine Lehrerin oder Mentorin, die uns den ganzen Zyklus erklärt hat, und so ist jede von uns irgendwie ein bisschen auf sich gestellt und wurstelt halt nach bestem Wissen und Gewissen.

Online ist doch so unpersönlich !

Der Vorteil vom Online-Format ist das du aus deinem Safe-Space oder aus deinem Ich-Bin-Grad-Hier-Ort teilnehmen kannst, und zwar authentisch, wie du gerade im Zyklus bist. (+natürlichzyklisch)

Beispiel auch wenn Du menstruierst oder grad einfach mega schlapp bist, schallte dich aus deinem Bett oder von deinem Sofa aus hinzu. So ist die aktuelle Phase für dich ein wenig angenehmer zu ertragen, du bist trotzdem dabei und musst nicht absagen. (+Selbstwirksamkeit)

Oder du bist grad beruflich oder für ein Herzensprojekt unterwegs und kannst dir zwischen durch eine kleine Pause gönnen. Per Mobile-Phone kannst du dich einfach einloggen, etwas für dich machen und dich von anderen Erfahrungen inspirieren lassen. (+Vereinbarkeit von Beruf/Aufgabe und Self-Care)

Eine Win-Win Situation für alles!

Der Anreiseweg entfällt. Dadurch benötigst du wirklich nur 1.5h und kannst das zwischen Mittagkochen, Kindergeburtstag und sonstigen Terminen einbauen. (+Planungssicherheit)

Durch die Distanz, kannst du ganz bei dir bleiben und wahrnehmen, was es gerade mit dir macht. Gleichzeitig bist du aber nicht ganz alleine sondern hörst auch noch andere Perspektiven. (+Selbsterfahrung)

Probier doch mal den kostenlosen Zyklus-Kompass aus. Dann siehst du schon mal ob online doch für dich passt, oder ob es wirklich überhaupt nicht dein Kanal ist.

#probierengehtüberstudieren

Erforsche deinen Zyklus

Der Stammtisch ist Forschung, persönliches Erleben und eine kleine Selbsthilfegruppe. Von allem etwas :-)

Wir starten mit einem kleinen Input zu einem Zyklus-Aspekt. Inspiriert davon gehst du in eine kurze Selbsterfahrung und im Anschluss tauschen wir uns je nach dem in Kleingruppen oder im Plenum aus.

Im Austauschkreis am Schluss geben wir einander auf eine besondere Art und Weise Rückmeldungen, so das wir mehr in den Austausch von Herz zu Herz kommen und weniger in verkopften Ratschlägen stecken bleiben.

Muss ich fix immer kommen ?

Du kannst einfach mal hinein schnuppern, einmal pro Monat teilnehmen oder jede Woche deine Zyklus-Forschung voran treiben.

Melde dich einfach direkt via Online-Tool an.

Brauche ich Vorwissen ?

Nein, überhaupt nicht. Die Sequenzen sind einzeln in sich geschlossen und können auch ohne Vorwissen absolviert werden.

Was du mitbringen solltest, ist Interesse am Thema.

Die Themen sind immer wieder am Zyklus orientiert und sind teilweise aufbauend, es ist aber auch nicht schlimm, wenn du einen Teil verpasst hast.

Ehrlich gesagt, bin ich unsicher...

Ja super dann spürst du dich ja bereits schon gut, das ist doch ein gutes Zeichen und zeigt das etwas in dir kritisch ist und gut auf dich achtet bei diesem intimen Thema.

Nimm dir Zeit und mach doch zuerst einmal den Mini-Workshop mit den Zyklus-Ressourcen. Dort lernst du mich schon mal kennen und siehst, obs passt oder nicht.

Du kannst gerne eine kostenlose Schnupperstunde machen.